Pfälzerwald-Verein, Ortsgruppe Göcklingen
 

Willkommen beim Pfälzerwald-Verein

      Gut gemacht, seit über 100 Jahren!  

Der Pfälzerwald-Verein hat sich der Natur verschrieben. Früchte dieser Arbeit sind eine natürliche, sinnvolle Freizeitgestaltung, zahlreiche Naturschutzaktionen im Biosphärenreservat, aber auch das Verstehen untereinander. Dies fängt schon bei der "Deutschen Wanderjugend" des PWV an und führt über familiengerechte Erlebniswanderungen, Monats-, Lehr- und Seniorenwanderungen bis hin zu Radtouren und Wanderwochen im In- und Ausland. Wir fördern heimatliches Kulturverständnis. Der Wald ist für Mensch und Tier "über"-lebenswichtig! Wir schützen ihn. Natürlich.


An einem Herbstsonntag, 1977, trafen sich einige Gleichgesinnte in der Gaststätte "Zur Krone", um über die Gründung einer Ortsgruppe-Göcklingen des PWV nachzudenken.

In der Zeit gemeinsamer Familienaktivitäten , der Einrichtung und Benutzung der Trimm-Dich-Pfade, die damals in Mode waren, wollte man nicht abseits stehen.

Bei der Gründungsversammlung im November 1977 wurde Heinz Wendel zum 1. Vorsitzenden, Hans Stortz zu seinem Stellvertreter gewählt. Rosemarie Büchler übernahm die Schriftführung, Christa Dreisigacker die Kassengeschäfte.  Edwin Schäfer und Heinz Buckel stellten sich als Wanderwart zur Verfügung. Simon Grumbach trat aus Gründen der Vollständigkeit als 7. Mitglied dem Verein bei.

Doch schon am nächsten Tag begründeten Jakob Bischoff, Heinrich Jäger und Max Bischoff  ihre Mitgliedschaft.  Die erste Wanderung fand noch im Dezember 1977 statt, an der  38 Personen teilnahmen. Das Interesse  am PWV stieg täglich. Über 100 Wanderer waren keine Seltenheit, teilweise waren mehr als 40 Kinder dabei.

Schon 1981 vergab der Hauptverband das Bezirkswandertreffen an den jungen Verein. Über 1000 Wanderer nahmen daran teil.

In den Jahren 1983 / 84 ging man an den Bau der heute noch gut besuchten PWV - Wanderhütte auf der Löhlheide.

Im Jahr 1983 wurde auch der St. Martinsumzug ins Leben gerufen, der   heute unter der Organisation des Freundschaftskreises Soucy/Göcklingen durchgeführt wird.

Die Vereinsführung lag in folgenden Händen: 1977 bis 1980 Heinz Wendel, anschließend  bis 1992 Edwin Schäfer, 1992 bis 2000 Claudia Ehrhart, 2000 bis 2006 Edwin Schäfer, 2006 bis 2014 Hedwig Wüst. Von ihr hat Gerd Adam das Amt übernommen und führt es heute noch.






Der erste und der amtierende Vorsitzende.


40-jähriges Bestehen des Pfälzer-Wald-Vereins Göcklingen (externer Link auf www.Goecklingen.de)